Hobby-Nutten.com > Hobbyhuren > Freizeitnutte privat zum poppen besucht

Freizeitnutte privat zum poppen besucht

Hobbyhure ficken

In einem Kontaktmarkt bemerkte ich die Annonce einer attraktiven jungen Frau die ich sofort kontaktierte. Nahezu sofort bekam ich eine Antwort von ihr in der sie mir eröffnete das ich sie gegen ein Taschengeld jederzeit vögeln dürfte. Da die Amateurnutte ziemlich sexy aussah, entschloß ich mich die Hure zu treffen. Also Kontakt aufgenommen und einen Termin mit der Hure ausgemacht. Pünktlich bei ihr geklingelt und ein Traum von einer Frau liess mich in die Wohnung. Ohne langes Reden nahm sie mich an der Hand und führte mich in die Wohnung direkt ans Bett. Unter heftigem Gefummel wurde ich entkleidet. Ich stand vor dem Bett während die Prostituierte sich vor mich hin kniete und mir meinen Penis leckte. Als mein Penis steif war zog die Schlampe ein Kondom mit ihrer Hand über meinen Schwanz. Dann ließ sich die Braut aufs Bett fallen und öffnete ihre Schenkel so dass ich direkt auf ihre glatt rasierte Vagina blicken konnte. Sie zog mich auf sich drauf und mein Schwanz verschwand in ihrer engen Pussy. Während ich ihre Möpse mit meinen Händen verwöhnte bumste ich die Hobbyhure so tief durch dass mir der Schweiß herunterlief. Vorm Abspritzen zog ich meinen Riemen aus der Fotze, nahm das Präservativ herunter und hab der Amateurhure die ganze Sahne auf ihre Brüste gespritzt.

Ähnliche Artikel


Private Hausfrauen Kontaktanzeigen

Echte private Amateure

Treffe hier echte Amateure ganz privat ...

 

Hobbyhuren Tipps

Verabrede Dich hier sofort live mit Hobbyhuren aus Deiner Nähe und treffe noch heute Deine Traumfrau!
Hobbynutten.net

Einsame Hausfrauen suchen diskret einen Seitensprung, ein Sexabenteuer oder eine prickelnde Affäre!
Frauenkontakt.com