Hobby-Nutten.com > Callgirls > Versauter Besuch bei einem geilen callgirl

Versauter Besuch bei einem geilen callgirl

Callgirl gepoppt

Es war mal wieder höchste Zeit für einen Besuch bei einer geilen hostesse, also hab ich zum Telefon gegriffen und Susi angerufen. Die Hure ist ziemlich versaut und immer einen Besuch wert. Ich hab die Kleine am Abend in ihrer Wohnung besucht. Nach der Begrüssung und einem kurzen Smalltalk führte die Kleine mich in ihr Schlafzimmer wo sie sofort begann mir aus den Klamotten zu helfen. Erstmal knutschten wir rum und streichelten uns gegenseitig bis mein Schwanz ordentlich stand. Dann hab ich mir einen blasen lassen und ihre feuchte Pussy mit den Fingern verwöhnt. Das Flittchen rollte mir ein Präservativ über meinen steifen Riemen, stieg über mich und fing an mich geil zu reiten, erst langsam und zärtlich, nach einiger Zeit aber immer schneller und härter. Nachdem die Hure abgestiegen war drehte sie sich bäuchlings hin und streckte mir ihren heissen Arsch entgegen. Ich durfte das Callgirl noch hart in den Arsch poppen bis ich nachdem wir es eine Stunde lang getrieben hatten in ihrem engen Arsch gekommen bin.

Ähnliche Artikel


Private Hausfrauen Kontaktanzeigen

Echte private Amateure

Treffe hier echte Amateure ganz privat ...

 

Callgirl Tipps

Scharfe Callgirls und Modelle ... der schnelle Sex ohne Verpflichtung! Anonym und diskret!
RoterBezirk.com

Der erotische Stadtführer. Finde hier Callgirls, Clubs und Bordelle oder Laufhäuser in Deiner Stadt!
RotlichtPlan.com