Hobby-Nutten.com > Hobbyhuren > Hobbynutte privat getroffen

Hobbynutte privat getroffen

private Hobbynutten Am Mittwoch hab ich ein total geiles Hobbynutten Luder getroffen. Ich hab die Kleine am Abend in ihrem privaten Liebesnest besucht und wir haben zusammen zwei richtig heisse Stunden verbracht. Zuerst haben wir gemeinsam geduscht, dabei haben wir wild rumgeknutscht und uns gegenseitig eingeseift und getreichelt. Nachdem wir uns gegenseitig abgetrocknet hatten zog mich die süße Hobbynutte mit einem lüsternen Grinsen an meinem besten Stück zu ihrer Spielwiese wo sie mich sanft auf die Matratze drückte, mich küsste und dann mit der Zunge über meinen Hals und die Brust leckte bis die Nutte meinen Schwanz erreichte. Dann nahm sie ihn in den Mund und hat mir zärtlich meinen Schwanz geblasen der nach wenigen Augenblicken wie eine Eins stand. Das geile Luder stieg dann über mich und liess sich von mir die nasse Muschi lecken während sie mir weiter den Schwanz geblasen hat. Mit einer Hand strich ich dabei über ihre heissen Arschbacken und schob ihr einen Finger langsam in ihre Arschfotze. Sie stöhnte leise auf als sie meinen Finger spürte und begann schneller zu blasen. Wir haben es uns einige Minuten lang gegenseitig oral besorgt, dann drehte sie sich um, setzte sich auf mich und liess meinen harten Schwanz langsam in ihre nasse Muschi gleiten. Jetzt erlebte ich echt heissen Sex, sie bewegte langsam ihr Becken und streichelte mir dabei zärtlich über die Brust. Dann beugte sie sich ganz nach vorne, ihre harten Brusstwarzen pressten sich gegen meine und sie küsste mich wobei sie mir zärtlich in die Unterlippe biss. Die geile Hobbynutte war richtig heiss und bewegte sich immer schneller. Ich stützte mich auf die Ellenbogen und leckte ihre Brüste und ihre geilen Brustwarzen was die versaute Hobbynutte mit einem erregten Seufzer quittierte. Ich drehte mich um so dass die Kleine unter mir lag und drang wieder tief in sie ein. Immer härter stiess ich meinen harten Schwanz in ihre enge nasse Muschi, sie packte mich am Arsch und presste mich so tief in sich wie es nur ging und flüsterte mir zu ich solle es ihr richtig heftig besorgen. Das tat ich auch und das kleine Hobbynutten Luder hat vor Lust laut gestöhnt als wir gleichzeitig gekommen sind und ich ihr mein Sperma tief in die Muschi gespritzt habe. Das war echt ein geiler Fick und die Hobbynutte hab ich ganz sicher nicht zum letzten Mal getroffen.

Ähnliche Artikel


Private Hausfrauen Kontaktanzeigen

Echte private Amateure

Treffe hier echte Amateure ganz privat ...

 

Hobbyhuren Tipps

Verabrede Dich hier sofort live mit Hobbyhuren aus Deiner Nähe und treffe noch heute Deine Traumfrau!
Hobbynutten.net

Einsame Hausfrauen suchen diskret einen Seitensprung, ein Sexabenteuer oder eine prickelnde Affäre!
Frauenkontakt.com