Hobby-Nutten.com > Hobbyhuren > Ficken im Sexshop in München

Ficken im Sexshop in München

Gestern habe ich mich mit einer Hobbyhure in einem Sexhop in der Lindwurmstr getroffen. ich zahlte den Eintritt und gab ihr dann ihren Hurenlohn von 50 Euro wie vereinbart. Wir gingen erstmal in eine Videokabine wo wir uns auszogen. Ich ließ die Hure dann auf den Sitz knien und fickte sie von hinten in die Muschi als plötzlich durch ein Loch in der Wand (Ein Glory Hole)ein andere Kerl seinen schwanz steckte. meine Nutte nahm in in den Mund und fing an den fremden Schwanz zu blasen während ich die Schlampe von hinten fickte. Zum Abschluß spritzte ich der Nutte mein sperma in den Mund worauf sie mein Sperma schlucken mußte. Der ander Stecher hat mit dem abspritzen zu lange gebraucht und so durfte er nicht im Mund meiner Hobbyhure abspritzen.

Ähnliche Artikel


Private Hausfrauen Kontaktanzeigen

Echte private Amateure

Treffe hier echte Amateure ganz privat ...

 

Hobbyhuren Tipps

Verabrede Dich hier sofort live mit Hobbyhuren aus Deiner Nähe und treffe noch heute Deine Traumfrau!
Hobbynutten.net

Einsame Hausfrauen suchen diskret einen Seitensprung, ein Sexabenteuer oder eine prickelnde Affäre!
Frauenkontakt.com