Hobby-Nutten.com > Allgemein > geiler tabuloser Analsex im Swingerclub

geiler tabuloser Analsex im Swingerclub

Am Wochenende war ich mal wieder im Swingerclub. Es waren schon viele Paare da und an der Bar lernte ich auch ein nettes schlankes Paar kennen. Wir unterhielten uns eine weile nett bis die beiden dann alleine ficken gingen. Eine halbe stunde später traf ich das fickende Paar dann in einem Themenzimmer wieder als die Schlampe gerade auf ihrem Stecher ritt. Sie winkte mich heran und meinte das ich sie ficken sollte. Also kniete ich mich hinter sie und schob ihr meinen steifen schwanz in ihren geilen engen Arsch. Dann fickten wir beide das Luder im Sandwich und das ziemlich heftig. Nach bestimmt 10 Minuten kam ich dann auch zuerst und spritzte ihr meine ganzes Spermaladung in ihren geilen kakobunker. Kurz drauf wechselten sie die Stellung und er schob seinen echt großen Schwanz in die von mir vorbesamte Rosette und fickte sie anal mit Schlammschieben in meinem sperma durch. Hinterher erzählt sie mir das sie sich immer den Arsch vorbesamen läßt damit ihr freund sie auch Anal ficken kann weil die Rosette dann schon eingeritten und geschmiert ist, dann tut ihr das nicht mehr so weh. Auf jeden Fall ein geiler Analsex

Ähnliche Artikel


Private Hausfrauen Kontaktanzeigen

Echte private Amateure

Treffe hier echte Amateure ganz privat ...

 

Unsere Tipps

Einsame Hausfrauen und verdorbene Hobbyhuren erwarten Deinen Besuch. Ob Seitensprung oder Affäre ...
Hobbyhuren.org

Die geheime Sextreffpunkt Liste mit allen Outdoor Treffpunkten auch in Deiner Region.
ParkplatzMagazin.com