Hobby-Nutten.com > Hobbyhuren > Hotelbesuch von geiler Hobbyhure

Hotelbesuch von geiler Hobbyhure

Ich war im Hotel und ich hatte Lust auf einen Fick. Da ich hier niemanden kannte, schaute ich nach einer versauten Hobbyhure die mich in meinem Hotel besuchen würde. ich wurde auch schnell fündig, Gaby, ein versautes kleines Ding war schon 30 Minuten später an der Tür und ich öffnete. Ersmal einen kleinen Plausch auf dem Bett bevor sie mich küßte. ich bekam echt das Gefühl vermittelt meine Freundin zu ficken und keine Hure. Nachdem der erste Druck in der Missionarstellung abgebaut war, bließ sie meinen Schwanz wieder steif und schmierte ihn mit Gleitcreme ein, dann legte sie sich hin und streckte mir ihre enge Rosette entgegen. Ich fickte sie anfänglich ganz vorsichtig in ihren Arsch, aber mit jedem Stoß dann fester und dann fickte ich die kleine Hure 20 Minuten fest in den Arsch bis ich nicht mehr konnte und abspritzte. Völlig verschwitzt gingen wir dann unter die Dusche wo sie mir dann noch einem einen Blowjob verpaßte. Geiler Fick für 100 Euro

Ähnliche Artikel


Private Hausfrauen Kontaktanzeigen

Echte private Amateure

Treffe hier echte Amateure ganz privat ...

 

Hobbyhuren Tipps

Verabrede Dich hier sofort live mit Hobbyhuren aus Deiner Nähe und treffe noch heute Deine Traumfrau!
Hobbynutten.net

Einsame Hausfrauen suchen diskret einen Seitensprung, ein Sexabenteuer oder eine prickelnde Affäre!
Frauenkontakt.com