Hobby-Nutten.com > Kategorie 'Transsexuelle'

Archiv der Rubrik 'Transsexuelle'

Fick mit einer geilen Transe

Gestern Abend hatte ich mal wieder Lust eine geile Transe schön in den Arsch zu ficken. Meine Liebslingstranse Tina hatte Zeit, also ab ins Taxi und schon 10 Minuten später hatte sie meinen Schwanz im Mund. Tür auf, reingekommen und die Transensau gleich auf die Knie gedrückt und meinen Schwanz in den Mund geschoben. Sie lutschte und bließ in schön steif und dann zog ich sie hoch, drehte sie um das mit dem Oberkörper über den Tisch lag und schob ihr meinen Schwanz in die Rosette. Geil wie ich war fickte ich sie 10 Minuten lang feste und hart in den Arsch bis ich schließlich meine zurückhaltung aufgab und ihr alles schön tief in die Rosette spritzte. Zahlen tue ich übrigens immer nur 40 Euro für den Fick…… Ihre Adresse findet Ihr hier

Tags: , , , , .

Sex mit einer Transsexuellen Hure

Ich hatte mal wieder Bock auf einen geilen Transenarsch. Im gegensatz zu den normalen Huren kann man eine Transe schön geil heftig und tief in den Arsch ficken ohne das sie anfangen zu jammern. Also ging ich zu meiner Lieblingstranse Tina. Schöne große Titten, einen großen Mund in den ich meinen Schwanz bis zu den Eiern reinschiebe. Dau ein geiler enger Arsch der nur so nach meinem Sperma bettelt. Nicht lange geredet, Tina, die Hure vor mich hinknien lassen und ihr meinen großen Schwanz tief in den Mund geschoben und sie dann in die Maulfotze gefickt. Nach ein paar Minuten die Transe mit dem Rücken aufs Bett gelegt, die Beine hoch und meinen Schwanz ohne Gummi tief in den Arsch geschoben. Ihre Beine über meinen Schultern habe ich sie dann tief und vorallem fest und wild durchgefickt bis ich ihr dann meine gesammelte Ladung Sperma tief in die Rosette spritzte. Bezahlt habe ich wie üblich 50 Euro für den Naturservice bei der Transe  

Tags: , , , , , .

Transe ohne Gummi in den Arsch gefickt

 Alle halbe Jahr habe ich Bock eine Shemale zu ficken und zu besamen. Mittlerweile weiß ich das viele Transe absolut tabulos sind und sich gerne tAbulOs ficken und die Rosette besamen lassen. Heute Vormittag war ich also bei einer geilen Transe und ließ mir den Schwanz blasen. Dabei wixte ich ihren Shemale-Schwanz und das machte die Schwanzmädchen so geil das sie gefickt werden wollte, Nachdem sie ein bisschen Gleitcreme auf meinen Schwanz packte, meinte ich nur das ein Gummi ja jetzt wohl unnötig sei. Also die Schlampe hinknien lassen und mein schwanz Bareback in die Rosette geschoben. Dank der Gleitcreme kam ich tief in die Hure rein und konnte sie schön tief und fest ficken und ihr die Rosette besamen.  Hobbyhuren-Transe

Tags: , , , , .

poppen mit tabuloser Shemale in Berlin

Ich mochte mal wieder eine tabulose Transsexuelle Shemale in den Arsch ficken. Also die Transen-Kontaktanzeigen durchgesehen und auf Kim, eine extrem tabulose Transe gestoßen. Angerufen und dann auch gleich hingefahren. Es öffnete mir eine zierliche Transe und lotste mich direkt in ihr schlafzimmer. Ich bekam gleich ein paar Zungenküsse bevor wir uns auszogen. Die Transe stürzte sich gleich auf meinen Schwanz und fing an daran zu lutschen. als er schön steif war, drehte ich die shemale um und schob ihr meinen Prügel bis zum Anschlag in den Arsch. Im stehen fickte ich die Transe dann heftig und ohne nachzulassen kräftig durch bis ich ihr mein Sperma tief in die Rosette spritzte. Einfach nur ein geiler Fick mit einer Shemale

Transe schluckt mein Sperma

Transsexuelle Hure

Transsexuelle Hure

Seit langem mal wieder Lust auf Sex mit einer Transe gehabt, also die einschlägigen Anzeigenmärkte durchsucht und auf eine geile Transsexuelle Hure gestoßen die einen “Rund um sorglos Service anbot”, also die TS-Hure angerufen und einen Sextermin ausgemacht. Vereinbart wurden 150 Euro für eine Stunde Aktiven/Passiven Sex mit der Transe. Auf mein klingeln öffnete eine Hure die ich erst auf den zweiten Blick als Transsexuelle erkannt hätte. Ich also voller Erwartung mit aufs Zimmer der Transe gegangen und ihr den Hurenlohn gegeben. Als die geile Transe ihre Unterwäsche auszog, kam ein Transenschwanz von locker 20 Zentimeter zum Vorschein. Naja, ob ich mich von der Transen ficken lassen wollte überlegte ich dann noch. Aber erstmal meinen Schwanz mit Gleitcreme eingeschmiert und ihr dann meinen harten Schwanz schön tief in die Rosette geschoben. Dann durfte ich die transsexuelle unter Anfeuerungsrufen und stöhnen tief und fest in die Arschfotze ficken bis ich nicht mehr konnte und ich der Transe meine Schwanz in die Maulfotze schob und tief in Ihrem Rachen abspritze. Das geile Transsexuelle Miststück wollte nein Sperma schlucken und konnte gar nicht genug bekommen. Link zur Transe

Tags: , , , .

Extrem scharfe transsexuelle zum ficken besucht

Transe ficken

Manchmal steht mir der Sinn nach einem Fick mit einer Transsexuellen. Wie letzte Woche als ich Sonja zum poppen besucht habe, ein sexy TS Callgirl mit einem super Körper und geilen Brüsten. Die TS-Hure war aktiv wie passiv und wir haben uns zuerst gegenseitig französisch pur verwöhnt. Dabei lag die Transe über mir und ich konnte ihre geilen Brustwarzen auf meinem Körper spüren. Später hat sich die scharfe transe kräftig in den Arsch ficken lassen. Während dem poppen hab ich dem Flittchen noch den Transen Schwanz gewichst bis ich ihren heissen Saft über die Hand gespritzt bekam. Ich zog dann den Schwanz aus ihrem Po, nahm das Präservativ runter und dann hab ich dem Transen Luder meine ganze Sahne auf den Body gespritzt.

Sexdate mit analgeiler Ts-nutte

Transhure anal

Am Wochenende hab ich mich mit einer scharfen Transnutte verabredet. Das geile Transen Luder hat sich tabulos tief in die Kehle bumsen lassen und stand drauf dabei kräftig rangenommen zu werden. Besonders geil war die versaute Transhure auf Analsex. Die transsexuelle Schlampe hat es sich ordentlich anal besorgen lassen. Nachdem ich die Transhure ordentlich durchgefickt hatte durfte ich der geilen Sau noch schön den Arsch anspritzen. Das eigene Sperma hat sich die geile Ts-nutte dann auf den Bauch gewichst.

Geile nummer mit einer scharfen Ts-nutte

Geile Transen treffen

Vor kurzem war ich in Frankfurt als mir auf dem Autostrich eine hübsche Transsexuelle auffiel. Also angehalten und die junge Transe gefragt was sie fürs poppen haben will. Als die junge Transe dann 50 Euro ließ ich sie einsteigen. Wir fuhren in eine uneinsehbare Ecke wo wir uns dann nackig machten. Erst ein bisschen Oralsex bevor ich mir dann ein Kondom anzog, Dann kniete die sexy Shemale sich vor mich hin und ich schob ihr meinen Schwanz schön in den Hintern und poppte diese geile Transe richtig geil durch. Das geile Stück seufzte laut auf als ich sie vögelte. Kurz vorm abspritzen zog ich meinen Penis aus ihrem Kakaobunker, riss das Gummi herunter und schob ihr meinen Schwanz in den Rachen. Nach 2-3 Stößen spritze ich ihr meinen weissen Saft tief in den Mund und hab die scharfe Transe mein Sperma schlucken lassen. Für den Hurenlohn einfach nur ideal.

Private Erotik Homepages

Jetzt live online

Echte Amateure

Treffe hier echte Amateure ganz privat ...

Private Hausfrauen Sexkontakte Sex und Erotik Affiliate Partnerprogramme


Social Bookmarks

wong del.icio.us Technorati Reddit Yahoo Google Linkarena Blogmarks Yigg Digg Simpy Ask icio