Hobby-Nutten.com > 2007 > November

Archiv vom November, 2007

AO im Puff in Frankfurt

AO Sex im Bordell

Gestern bin ich mal wieder ins Frankfurter Bahnhofsviertel gegangen. Dort ging ich dann in der Elbestr. in ein Eroscenter das hinlänglich als das AO-Haus bezeichnet wird. Im ersten Stockwerk fiel mir eine junge Latina auf und ich fragte sie nach dem Preis. Sie verlangte 20 Euro für Oralsex und bumsen und für 10 Euro Aufpreis dann auch Extremsex, also alles auch ohne Kondom. Ich sagte zu und gab ihr die 30 Euro und wir gingen in ihr Zimmer. Die Tabulos Prostituierte war Ende 20, schlank und echt gut gebaut. Zuerst bat sie mich ans Waschbecken wo ich mich noch kurz eben frisch machte. Während ich mich abtrocknete, lag die Schlampe bereits auf der Matratze und lächelte micht sexy an. Ich ging zu ihr ins Bett und sie fing an mich oral zu verwöhnen. Als er dann stand, drehte ich die kleine Prostituierte auf den Rücken, spreizte ihre Schenkel und drang mit meinem besten Stück dann ohne Gummi in ihre Möse ein. Das Luder ging gut mir und so schoß ich der Schlampe mein Sperma tief in die Möse. Für 30 Euro eine gute tabulose Nummer ohne störendes Gummi. Alle AO-Berichte und Adressen findet du hier.

Freizeitnutte Julia

Hobbynutte Julia

Ich bin Julia, eine 22 j. Freizeithure und auf der Suche nach gepflegten Männern. Ich bin ohne tabus und biete dir Sex wie mit einer Geliebten. Vom ZK bis hin zu Anal biete ich dir alles. Ich ficke dich so durch dass du süchtig nach mir wirst. Ausserdem stehe ich auf Natursex. Wenn du eine Freizeithure dein Sperma trinken lassen willst dann solltest du mich mit deinem Besuch beglücken. Jetzt privat verabreden …

Angetrunkenes luder abgeschleppt

Betrunkene Schlampe abgeschleppt

Am Wochenende habe ich in einer Kneipe eine Hure mit nach hause genommen. Die Schlampe war schon ordentlich angetrunken als ich ihr ein paar Drinks spendierte. Es dauerte auch nicht lange bis das Miststück vorschlug das wir doch bei ihr zu Hause noch was trinken könnten. Also ein Taxi bestellt und ab zu der Schlampe nach Hause gefahren. Schnell das Taxi bezahlt und dann rauf mit ihr in ihre Wohnung. Schon gleich in der Wohnung griff sie mir an an den Schwanz und fiel mit Zungenküssen über mich her. Wir rissen uns die Klamotten vom Leib und legten auf eine Decke vor die Sitzecke. Ich lehnte die Schlampe zurück um besser zwischen ihre Beine zu kommen und ging mit meiner Zunge an ihre Pussy. Mit meiner Zunge verwöhnte ich sie oral bis sie aufstöhnte und ihr der Saft aus der Möse tropfte. Die Hure zog mich auf sich drauf und siesteckte sich meinen steifen Schwanz in ihre Muschi ein und dann vögelte ich die Schlampe ohne Kondom richtig geil durch.

Reife Freizeitnutte verwöhnt Dich

zur Kontaktanzeige

ein Hallo an alle solventen und lieben Männer. Ich bin zwar schon 49 Jahre, aber jung geblieben und habe viel Erfahrung in allen sexuellen Spielarten. Mein Body ist in Topform und doch sehr schlank und weiblich, ich bin sehr gepflegt und habe große Brüste und natürlich eine glatt rasierte Spalte. Magst du mich persönlich kennenlernen und eine Probe meiner sexuellen Künste probieren? Du wirst sicher nicht enttäuscht sein. Lerne mich jetzt kennen

Strassenstrich Hure gebumst

Strassenstrich Huren

Die Tage sah auf dem Strassenstrich in Augsburg eine molligere farbige Strassenhure. Wir veinbarten Blasen mit Sperma Aufnahme für 60 Euro. Ich fuhr mit ihr in eine uneinsehbare Parkbucht und ich holte meinen Schwanz aus der Hose. Die Strassenhure packte ihre Brüste aus damit ich daran spielen konnte während sie mir den Schwanz blies. Das Miststück nahm meinen Schwanz ganz tief in den Mund und blies mir den Schwanz das es nur so schmatzte. Keine zehn Minuten später spritzte ich der Hure mein ganzes Sperma in den Mund worauf sie mein Sperma schluckte. Das war ein echt geiler Oralsex mit Sperma schlucken.

Hier Strassenstrich Adressen in Deiner Region finden.

Beim Sextreff mit geilem Paar gevögelt

Private Sexkontakte

Über eine Sexanzeige lernte ich ein scharfes Paar kennen. Wir verabredeten uns in einem Hotel wo das Paar sich selbst regelmäßig trifft, da die beiden zwar verheiratet sind, aber eben nicht miteinander. Wir stießen zuerst mit einem Sekt an um eine wenig warm zu werden. Nach ein paar Minuten ging mir die Schlampe an die Hose während ihr Kerl zusah. Das geile Luder kniete sich vor mich und lutschte an meinen Glied. Ihr Freund zog sich jetzt auch aus und kniete sich hinter die kleine Schlampe, dann steckte er ihr seinen Schwanz in ihren Arsch. Das war Extrem Sex. Während ihr Kerl die Schlampe in den Arsch bumste, bekam ich vorne Oralsex mit Sperma schlucken. Das war so eine geile Nummer und vorallem tabulos ohne Gummi mit Sperma schlucken.

Geiler Blowjob bei einem geilen callgirl

Callgirls treffen

Über ein Online Rotlicht Portal bin ich vor kurzem auf ein süsses Callgirl aufmerksam geworden. Mit einer sehr weiblichen Figur und schwarzen Locken entsprach sie genau meinem Geschmack. Ich zögerte logischerweise nicht lange und griff zum Telefon. Nach einem kurzen Gespräch in dem sie mich über ihren Service informierte machte ich gleich einen Termin am späten Nachmittag mit ihr aus. Bei ihr angekommen zog mich das geile Luder gleich weiter ins Bad wo sie mir erstmal einen tiegen Zungenkuss gab während sie gleichzeitig meine Hose öffnete. Ich machte mich kurz frisch und als ich damit fertig war griff sie sich kurzerhand meinen Penis und zog mich daran zärtlich ins Nebenzimmer. Dort kümmerte sich das geile Luder dann gleich mit ihren Lippen um meinen Schwanz und nachdem sie ihn ordentlich hochgeblasen hatte nahm sie ihn fast komplett in ihre tiefe Kehle. So einen geilen Deep Throat hab ich noch nie erlebt. War ja klar dass ich mich nicht lange beherrschen konnte. Nach kurzer Zeit war es dann soweit. Ich zog meinen Penis aus ihrem Mund und sie besorgte mit beiden Händen den Rest. Ich spritzte dem geilen Luder mein ganzes Sperma ins Gesicht und auf die Titten und sie schien es wirklich zu geniessen.

Sex mit einer scharfen Hure im Puff

Hure oder Bordell finden

Heute Mittag war ich mal wieder im Bordell in der Elbestr. in Frankfurt. Im ersten Stock sah ich dann eine geile deutsche Hure. Wir einigten uns auf 70 Euro für Anblasen ohne Gummi und poppen mit Gummi. Ich wurde dann von ihr am Waschbecken gereinigt bevor wir dann auf dem Bett loslegten und die Hure meinen Schwanz ordentlich blies. Als er stand zog die Nutte ein Gummi drüber und dann durfte ich sie in der Missionarstellung richtig durchpoppen. Abgespritzt habe ich dann auch im Gummi obwohl ich ihr mein Sperma gerne auf die Möpse gespritzt hätte.

Private Erotik Homepages

Jetzt live online

Echte Amateure

Treffe hier echte Amateure ganz privat ...

Private Hausfrauen Sexkontakte Sex und Erotik Affiliate Partnerprogramme


Social Bookmarks

wong del.icio.us Technorati Reddit Yahoo Google Linkarena Blogmarks Yigg Digg Simpy Ask icio