Hobby-Nutten.com > 2008 > Juli

Archiv vom Juli, 2008

Geiles spermaluder zum ficken besucht

Hobbynutte privat

Gestern war ich mal wieder scharf auf ein heisses Date mit einer jungen Privatnutte. Ich bin dann gleich ins Internet und hab mich dort mit Steffi verabredet, eine süße junge Amateurhure aus der Region. Das Luder bot geilen Girlfriendsex mit küssen und streicheln und wir haben eine echt tolle Nummer geschoben. Ich durfte der Schlampe auch ihre nasse rasierte Votze lecken und später hat die Kleine mich bis zum Orgasmus geblasen und mein Sperma geschluckt. So eine scharfe Nummer hab ich schon lang nicht mehr erlebt, die Hobbyhure besuche ich garantiert bald wieder.

Bei einer tabulosen Hure in Frankfurt im Bordell

Arsch angespritzt

Ich bin häufig in Frankfurt und mache dort meistens auch einen Abstecker ins Bahnhofsviertel. So auch am Montag. Da hab ich mir für einen kurzen Besuch im Puff etwas Zeit eingeplant. Ich bin in einem Puff in der Elbestr. einer tollen Hure aus Südamerika begegnet und mit ihr in ihr Zimmer gegangen. Ich hatte mit ihr Oralsex pur und Analsex ausgemacht und sie hat sofort mit blasen losgelegt. Sie hat wirklich verdammt tief geblasen. Später hab ich die Latina geil von hinten in den Arsch gevögelt, dabei hab ich mit meine Händen ihren Arsch gepackt und sie heftig durchgestossen so dass meine Eier an ihre Arschbacken klatschten. Zum Finale durfte ich der kleinen Hure mein Sperma auf den Arsch spritzen.

Geile nummer beim Sextreff mit einer scharfen Hausfrau

Tiefer Blowjob

Über eine hausfrauen kontaktanzeige hab ich am Samstag ein geiles Sedate mit einer einsamen Ehefrau ausgemacht. Die Süße hat mich zuhause besucht. Wir haben uns kurz unterhalten und etwas getrunken, aber wir kamen dann auch ziemlich schnell zur Sache weil das kleine Luder nichts anderes als schnellen geilen Sex wollte. Wir zogen uns unter wilden Küssen schnell die Klamotten aus und Sekunden später lagen wir eng umschlungen auf der Matratze. Zuerst rutschte ich nach unten, drückte sanft ihre Schenkel auseinander und begann ihr die nasse Muschi zu lecken. Nach wenigen Minuten tauschten wir die Plätze, jetzt lag das Luder oben und wir haben uns gegenseitig oral verwöhnt. Anschließend setzte sich das Miststück rittlings auf mich und ritt mich heftig durch. Ich hab das Miststück dann noch in vielen verschiedenen Stellungen hart gevögelt. Kurz bevor ich gekommen bin schob sich die geile Hausfrau meinen kleinen Freund extrem tief in den Rachen so dass sie nachdem ich abgespritzt habe mein heisses Sperma schlucken konnte.

Geile Strassenstrich Hure genagelt

Strassenstrich Luder

An einem herrlich warmen Abend hab ich letzte Woche eine junge Hure vom Strassenstrich mitgenommen. Das Luder hat mich im Wagen perfekt mit dem Mund verwöhnt und mir dabei den Sack gekrault. Dann hat sie mir mit einem Handjob den Rest besorgt und als ich abgespritzt habe lief der Strassennutte mein Sperma über die Hände. War eine tolle Nummer zum Feierabend, ich bin dann total entspannt nach Hause gefahren.

Geile nummer auf dem Parkplatztreff

Parkplatzsex

Ich habe gemeinsam mit meiner Frau abends auf der Heimfahrt von einer Städtetour einen kleinen Umweg zu einem Outdoor sextreffpunkt gemacht. Wir hatten diesen Parkplatz treffpunkt im Netz gefunden. Als wir am Treffpunkt ankamen war es schon dunkel und es waren auch schon einige Kerle auf der Suche nach einem aufregenden Erlebnis dort. An einem abgelegenen und ruhigen Plätzchen stellten wir den Wagen ab und zogen uns die Klamotten aus. Dann beugte sich meine Frau zu mir rüber und begann mir einen zu blasen. Inzwischen kamen die ersten Spanner die uns durchs offene Fenster beim Sex zuschauen konnten. Wir wechselten die Position und ich bumste meine Frau auf dem Beifahrersitz kräftig durch. Einer der Spanner der direkt vor dem Fenster stand und sich dort einen runterholte bekam von meiner Frau noch einen geilen Handjob verpasst. Sie griff einfach durchs offene Fenster und begann ihn mit der Hand zu verwöhnen. Später hab ich mich vor ihr aufgebaut und ihr die volle Ladung in den Mund gespritzt, danach hat sich meine Schlampe mit dem Oberkörper aus dem Beifahrerfenster gelehnt und dem Typen die Möpse entgegengestreckt so dass der ihr voll auf die Titten spritzen konnte.

Im Puff mit einer scharfen molligen Hure gepoppt

Fette Nutte

Vor ein paar Tagen war ich in Köln im Bordell bei einer geilen fetten Hure. Die Nutte war echt extrem verdorben und hat mir erstmal geil einen geblasen. Dabei sass sie auf dem Bett und ich stand vor ihr und hab mich von ihr französisch bearbeiten lassen. Anschließend hab ich die fette Nutte in den verschiedensten Positionen geil in Arsch und Muschi durchgepoppt und das Luder auch reiten lassen. Zum Ende hab ich ihr geil auf ihre fetten Titten gespritzt.

Heisse Freizeitnutte in München gepoppt

Hobbyhure

Die Preise für bezahlten Sex in München sind echt extrem, deshalb hab ich mir eine geile Privatnutte in einem Online Kontaktanzeigenmarkt gesucht. Da ist mir das Inserat von Eva aufgefallen, sie ist eine total heisse Freizeitnutte mit tollen grossen Titten. Eva war für zwei Wochen in München und hat Termine in einem Hotel gemacht. Sie öffnete mir die Tür, ganz sexy in Unterwäsche woraufhin ich sofort ein Platzproblem in der Unterhose bekam. Die Kleine führte mich zum Bett, legte das Geld in den Nachttisch und fing an mich auszuziehen. Dabei hat sie mich auch zärtlich geküsst. Sie ging dann vor mir auf die Knie und hat mir die Latte natur geblasen. Anschließend hab ich mich aufs Bett gelegt und nachdem die Hobbyhure mir geschickt ein Gummi über den Schwanz gezogen hatte hat sie mich geil durchgeritten. Ihre Brüste wippten dabei herrlich auf und ab, ein scharfer Anblick. Später hab ich das Flittchen auf den Rücken gelegt und in der Missionarsstellung durchgepoppt. Das war echt ein geiler Fick und ich durfte während ich sie gefickt hab sogar Fotos mit meinem Handy machen.

Freizeitnutte zum poppen nach Hause bestellt

Hobbyhure

Freizeitnutten hab ich ja schon häufiger besucht, aber dieses Mal wollte ich auch mal zuhause mit einer scharfen Hobbyhure poppen. Das Luder die am Abend bei mir klingelte war wirklich sexy. Um die 20 Jahre alt mit einem traumhaften Körper und süßen Brüsten. Ihr Programm war auch nicht übel, zuerst hat mir das Miststück den Schwanz hochgeblasen und sich immer mehr gesteigert bis aus dem blasen ein Deep Throat wurde. Das sah richtig geil aus wie sie vor mir kniete und sich meinen Ständer tief in den Hals schob. Ich hab die Hure dann auf die Bettkante gesetzt ihre Beine gespreizt und sie in die nasse Muschi gepoppt. Dabei konnte ich der Kleinen auch die Titten lecken. Wir haben danach noch andere Positionen ausprobiert und am Ende hab ich der Hobbyhure auf die Titten gespritzt.

Private Erotik Homepages

Jetzt live online

Echte Amateure

Treffe hier echte Amateure ganz privat ...

Private Hausfrauen Sexkontakte Sex und Erotik Affiliate Partnerprogramme


Social Bookmarks

wong del.icio.us Technorati Reddit Yahoo Google Linkarena Blogmarks Yigg Digg Simpy Ask icio